Welcher Figurtyp bin ich? – Die Orange

Welcher Figurtyp bin ich? – Die Orange

FIGURTYP B: DIE ORANGEN-SILHOUETTE

Bist das Du?

  • rundlicher Bauch
  • normale bis große Oberweite
  • kurzer Oberkörper
  • breite Taille und breite Hüften
  • im Vergleich zum Oberkörper schmale Waden

    Dein Problem ist es das passende Oberteil zu finden, welches an Schultern und Bauch gleich gut sitzt. Dazu kommt die Hosen- und Rocksuche. Diese dürfen am Bauch nicht einschneiden, aber an den Beinen auch nicht zu sehr abstehen. Keine Sorge, wir haben ein paar Tipps für Dich!

     

    STYLINGTIPPS FÜR DEN ORANGEN-TYP

    Mit gezieltem Styling schaffst Du es, den Fokus von deiner Körpermitte weg hin zu Gesicht, Dekolleté oder Beine zu ziehen. Locker sitzende und über die Hüfte gehende Oberteile umschmeicheln Deine Bauchregion. Einen guten Kontrast hierzu erzielen enge Hosen und Röcke mit kräftigen Farben. Auch mit farbigen Strumpfhosen und stylischen Schuhen kannst Du Highlights setzen. Verzichte lieber auf kurze Jacken, lange Ketten oder Handtaschen die in der Bauch-Region enden und somit die Aufmerksamkeit hierauf lenken. Ein V-Ausschnitt kombiniert mit einer kurzen Kette ist perfekt für Dich, wenn Du Dein Dekolleté betonen möchtest. Auch Tücher kannst Du gut tragen, sie strecken Deinen Oberkörper optisch.

    Die besten Kleidungsstücke für den Figurtyp O: Die Hosen Lily Skinny und Athleisure. Durch den verstellbaren Bund engen die Hosen am Bauch nicht ein und sitzen auch an Hüfte und Oberschenkel gleichermaßen gut. Auch den Lily Skirt kannst Du wunderbar tragen. Die kräftige Farbe ist definitiv ein Highlight in Deinem Outfit.  

    Weitere Beiträge

    0 Kommentare

    Kommentar hinterlassen

    Alle Kommentare in diesem Blog werden vor Veröffentlichung von unserem Team überprüft.

    Mit dem Absenden Deiner Emailadresse stimmst Du zu, dass wir Dich zu Marketingzwecken im Rahmen unserer Datenschutzbestimmung kontaktieren und Deine Informationen verarbeiten dürfen.